Die Verwendungen und die Einzigartigkeit der Kovar

 Kovar Kovar ist seit vielen Jahrzehnten im Einsatz gewesen.. Trotz seiner relativ langen Geschichte, viele Menschen außerhalb der Ingenieurwissenschaften können diese wertvolle Legierung noch nie gehört haben. Dies ist ein Überblick von kovar.

Der Name Kovar ist eigentlich eine Delaware Corporation geschützt., CRS Holdings, Inc. Kovar wurde zuerst in den USA patentiert.. in 1936. Die Legierung selbst ist aus Eisen gefertigt., Nickel, und Kobalt.

Die Einzigartigkeit des Kovar, und damit ihre Bedeutung, ist, dass es einen thermischen Ausdehnungskoeffizienten, die bemerkenswert ähnlich Borosilikatglas (Hartglas) oder Keramik. Der thermische Ausdehnungskoeffizient dieser Legierung ist kein Zufallsprodukt. Kovar war, Tatsächlich, sorgfältig formuliert, um eine spezifische Notwendigkeit zu erfüllen.

Die Herausforderung bei der Paarung Metall Glas ist, dass jeder eine unterschiedliche Wärmeausdehnungskoeffizienten hat. Das Problem ist, dass wie Glas und Metall geheizt oder gekühlt sind sie ausdehnen und zu unterschiedlichen Preisen und in unterschiedlichen Mengen zusammenziehen. Folglich, die hermetische Abdichtung zwischen Metall und Glas Komponenten zerstört werden kann., oder das Glas gebrochen werden kann, Wenn die beiden sind miteinander gekoppelt und es gibt eine Änderung in der Temperatur.

Eine gemeinsame, alltägliches Beispiel für die Notwendigkeit einer Legierung, die sicher mit Glas gepaart werden kann ist Glühbirnen. Eine Glühbirne, die mit einer Datenbank, die einen unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten von Glas hat würde schnell wegen der Hitze brechen, der die Lampe während des Betriebs erzeugt. Kovar löst dieses Problem, da die Legierung Basis des Glaskolbens erweitern und mit fast der gleichen Geschwindigkeit Kontakt.

Glühbirnen sind vielleicht das bekannteste Beispiel des Einsatzes von Kovar, aber diese Legierung wird in vielen verschiedenen Produkten verwendet. Kovar dient auch zur Herstellung von Röntgenröhren, Mikrowelle-Rohre, Dioden, Transistoren, und vieles mehr.

Kovar möglicherweise kein bekannter name, aber diese unglaubliche Legierung ist noch in Produkten in jedem Haushalt verwendet.

Eagle-Legierungen Corporation wurde im Metal-Geschäft für mehr als 30 Jahre. Wir sind in der Lage, Lösungen für Ihre materiellen Bedürfnisse anzubieten. Kontaktieren Sie uns noch heute um weitere Informationen zu unseren Produkten oder zu Ihrer Bestellung.