Chemische Zusammensetzung von Zirkonium-Legierungen:
Klasse:ZR702ZR705
UNS-Bezeichnung:R60702R60705
Element, Gew.-%:
Zirkonium + Hafnium min:99.295.5
Hafnium max:4.54.5
Eisen & Chrom, Max:0.20
0.20
Zinn:--
Wasserstoff, Max:0.0050.005
Stickstoff, Max:0.0250.025
Carbon, Max:0.050.05
Niob:-2.0-3.0
Sauerstoff:0.160.18
Thermische Eigenschaften:
Legierung:ZR702ZR705
Schmelzpunkt:1852º C1840º C
Spezifische Wärme, KJ/Kg-K: (0-100º C)0.28470.2805
Dampfdruck:
2000º C: 0.01-
3600º C:900-
Thermische Leitfähigkeit: (300-800K)22 (13)17.1 (10)
Der thermische Ausdehnungskoeffizient: 5.8 (3.2)3.6 (2.0)
149º C:6.3 (3.5)4.9 (2.7)
260º C:7.0 (3.9)5.6 (3.1)
371º C:7.4 (4.1)5.9 (3.3)
Latente Schmelzwärme: (Cal/gm)60.4-
Latente Hitze von Verdampfung: (Cal/gm)1550-

Zirkonium Exponate, die eine deutliche Tendenz zu gall und arbeiten hart. Daher, höher als normale Clearance, den Winkel auf Werkzeuge erforderlich sind, um die zuvor Arbeit durchdringen Oberfläche gehärtet und einen sauberen Kurs-Chip schneiden. Gute Ergebnisse können mit Hartmetall und high-Speed-tools. Jedoch, Das Hartmetall bietet in der Regel ein besseres Finish und eine höhere Produktivität. Zirkonium-Maschine ’ s, eine exzellente Verarbeitung und die Bedienung erfordert etwas wenig Leistung im Vergleich zu Stahl. Feine Späne dürfen nicht auf oder in der Nähe der Bearbeitungsmaschinen ansammeln, weil sie leicht entzündet werden können. Die Chips sollten kontinuierlich entfernt und gespeichert werden, vorzugsweise unter Wasser in abgelegenen und isolierten Gebieten, die weit von der Produktionsstätte entfernt sind.

Fräsen:

Vertikale Fläche und horizontale Platte Fräsen geben gute Ergebnisse. Wo immer möglich Zirkon sollte Klettern gehärtet gefräst um die Arbeit auf die maximale Böschungswinkel und Schnitttiefe während entstehen durch die Arbeit durchdringen Bereich. Die Flächen und Kanten der Fräser sollte Kpt sehr scharf sein.. Eine Reihe von Fischgräten Fräser erlauben es positive axiale Rechen Winkel auf beiden Seiten eine Ausnehmung wirksam. Optimale Oberflächengüte und Standzeit werden erzielt, wenn das Tool ist mit einer positiven 12 ° 15 ° radial Rake zusammen mit Schneiden Ecke. Eine hohe Spirale Querflöte sollte auch verwendet werden. Die Arbeit sollte überflutet oder besprüht mit Kühlmittel vollständig abzuwaschen alle Chips aus dem Werkzeug. Die Penetration reichen von .005 An .010 Zoll pro Zahn an 150 An 250 SFPM. Die Arbeit nimmt zu 10 Prozent der Energie mit scharfen Messern schneiden. Hafnium benötigt nur etwa 75 Prozent der erforderlichen für SAE PS 1020 CR-Stahl.

Schleifen:

Die reibenden Methoden zur Zirkonium beinhalten Schleifen Maschine serienmäßig. Die Schleifscheibe Merkmale der Zirkon ähneln denen anderer Metalle, und Rad und Schleifen Gürtel verwendet werden. Die Verwendung von geraden Schleifscheiben Öl oder Öl Kühlmittel erzeugt ein besseres Finish und höhere Erträge; Diese Substanzen verhindern auch Zündung trocken Schleifen Späne. Konventionellen Schleifscheiben Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe können verwendet werden. Siliciumcarbid und Aluminiumoxid können als Schleifmittel verwendet werden, aber Siliciumcarbid gibt in der Regel bessere Ergebnisse.

Rad Schleifen:

Zirkonium produziert einen weißen Strom von Funken. Konventionelle Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe sind zufriedenstellend und Siliciumcarbid gibt in der Regel bessere Ergebnisse als Aluminiumoxid. Licht in RSS-Feeds und langsame Rad bei Geschwindigkeiten, höhere Schleifen Verhältnisse entstehen. Bei schwerer in RSS-Feeds und langsame Rad Geschwindigkeiten, niedrigere Werte Schleifen entstehen. Die Oberflächen hergestellt sind die Schleifen ins Verhältnis. Höhere Schleifen Verhältnisse, Was bedeutet weniger Rad Panne, feinere Oberflächen zu produzieren. Schleifen auf Hafnium Flüssigkeit bewirkt das gleiche wie für andere Metalle. Gerade Schleifen Ölen produzieren höhere Schleifen Verhältnisse als mischbaren Flüssigkeiten Wasser überhaupt in RSS-feeds.

Gürtel zu Schleifen:

Bandgeschwindigkeit und Kontakt Rad-Auswahl sind zwei wichtigsten Überlegungen beim Schleifen von Zirkon. Empfohlene Bandgeschwindigkeiten sind 2,000 An 3,000 SFPM bei geringem Schleifen Druck mit 50 Grit und gröbere material, und 2,500 An 3,500 SFPM mit 60 Körnung und feiner Gürtel mit ähnlichen Arbeitsdruck. Bei hohem Druck Schleifen, 2,500 An 3,500 SFPM sind mit empfohlen 50 Grit und gröber und 3,000 An 4,000 SFPM mit 60 Körnung und feiner.

Kontakt-Räder sollten relativ hart und aggressiv werden.. Lösliche Ölkühlmittel allein, oder mit Wasser gemischt und in einer Flut angewendet werden empfohlen. Schleifleinen Harz kann mit Öl und Kautschuk Kontakt Räder Polieren Generalunternehmung verwendet werden. Industrielle Tuch Harztyp 3 oder geben Sie 6 sind empfohlen für den Einsatz mit Öl in Schleifoperationen, wo hohe reibende Drücke verwendet werden. In ähnlicher Weise, wasserdichte Tuch-Silizium-Karbid für Lichtarbeit und Aluminiumoxid für schwere arbeiten können effektiv mit löslichen Öl und Wasser Kühlmittel eingesetzt werden.

Schweißen:

Zirkonium hat bessere Schweißbarkeit als einige häufiger Baustoffe, vorausgesetzt, dass die richtige Vorgehensweise befolgt wird. Ordnungsgemäße Abschirmung aus Luft mit inerten Gasen wie Argon oder Helium ist sehr wichtig, wenn diese Metalle Schweißen. Wegen der Reaktivität der Zirkon zu den meisten Gasen bei Schweißtemperaturen, Schweißen ohne ordnungsgemäße Abschirmung ermöglicht die Aufnahme von Sauerstoff, Wasserstoff und Stickstoff aus der Atmosphäre und somit embrittle die Schweißnaht. Zirkonium wird am häufigsten durch Gas Wolfram Lichtbogenschweißen verschweißt. (GTAW) Technik. Anderen Schweißverfahren verwendet für dieses Material sind; Gas, Metall-Lichtbogenschweißen (MSG), Plasmalichtbogen-Schweißen, Elektronenstrahlschweißen und Widerstandsschweißen.

Zirkonium hat geringere thermischen Ausdehnungskoeffizienten und somit Erfahrungen wenig Verzerrung beim Schweißen. Einschlüsse sind nicht normalerweise ein Problem in den Schweißnähten, weil diese Metalle eine hohe Löslichkeit für eigene Oxide haben, und da kein Flussmittel beim Schweißen verwendet werden, Flussmittel Verlockende Falle entfällt. Zirkonium hat einen niedrigen Elastizitätsmodul; Daher, Eigenspannungen sind in eine fertige Schweißnaht niedrig. Jedoch, Stressabbau für diese Schweißnähte wurde festgestellt, um vorteilhaft zu sein. Ein Stressabbau Temperatur von 550° (1020° F) sollte für Hafnium verwendet werden.

Zirkonium unterliegt starken Versprödung durch relativ winzige Mengen von Verunreinigungen, vor allem Stickstoff, Sauerstoff, Carbon, und Wasserstoff. Sie haben eine hohe Affinität für diese Elemente an die Schweißtemperatur. Aufgrund dieser hohen Affinität für gasförmige Elemente, Hafnium muss entweder mit Lichtbogen-Schweißen Prozesse mit inerten Schutzgase verschweißt werden, wie Argon oder helium, oder in einem Vakuum verschweißt werden.

Am häufigsten verwendeten Techniken verwendet für Schweißen Zirkon ist das Inertgas GTAW und MSG-Methoden. Dieses Gerät können eingerichtet und in den manuellen oder automatischen Schweißen Modi verwendet werden. Wechselstrom einsetzbar für Gas-Wolfram-Schutzgasschweißen. Gerade Polarität wird bevorzugt für das Schweißen mit einer verbrauchbaren Elektrode Zusatzdraht, denn dadurch ergibt sich ein stabiler Lichtbogen. (Metalle-Handbuch)

Die oben genannten Informationen wird geglaubt, um korrekt zu sein, aber nur als Leitfaden verwendet werden sollte. Adler-Legierungen Corporation nicht für den Verlust von Material oder Arbeit aus diesen Vorschlägen haftet.

Fordern Sie ein Angebot

Zurück zu Zirkon